Archiv für den Monat: Dezember 2017

Aachen-Blog: Neue Abgabestelle für Obdachlosenhilfe in Aachen

ABGABESTELLE in Aachen

Ab sofort können Päckchen für die Weihnachtsaktion von Euregio-Aachen-hilft für Obdachlose auch bei Aix-la-Beauté abgegeben werden.

Aureliusstraße 17, Aachen.

Öffnungszeiten:

Montag 09:00 – 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 – 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 14:00 Uhr

Herzlichen Dank dafür an Gina Koch und Anges Kupka!

Aachen-Blog: Neue Abgabestelle für Obdachlosenhilfe in Aachen

Ab Montag können Weihnachtspäckchen für die Aktion von Euregio-Aachen-hilft für Obdachlose in Aachen und der StädteRegion bei den VUKO Shell Stationen abgegeben werden.

VUKO Shell Station Eilendorf 
Nenad Vuko Vukosavljevic
Von-Coels-Str. 11

VUKO Shell Station Prager Ring
Nenad Vuko Vukosavljevic
Prager Ring 106

Einen herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung an Nenad Vuko Vukosavljevic.

Bei Fragen zur Weihnachtsaktion einfach eine PN an www.facebook.com/euregioaachenhilft oder per Mail an euregio-aachen-hilft@t-online.de oder Anruf unter 0241 55709698.

2. Vorsitzender, Ben Dreßen

Aachen-Blog: Neue Abgabestelle in Aachen-Eilendorf für Obdachlosenhilfe in Aachen

Ab Montag können Weihnachtspäckchen für die Aktion von Euregio-Aachen-hilft für Obdachlose in Aachen und der StädteRegion in Eilendorf bei „Das Buch Eilendorf“ abgegeben werden.

Das Buch in Eilendorf
Von-Coels-Str. 52
52080 Aachen

Öffnungszeiten
Mo-Fr 9:30-13:30 und 15:00-18:30
Sa 9:30-13.00

Einen herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung an Marcel Emonds.

Bei Fragen zur Weihnachtsaktion einfach eine PN an www.facebook.com/euregioaachenhilft oder per Mail an euregio-aachen-hilft@t-online.de oder Anruf unter 0241 55709698.
2. Vorsitzender, Ben Dreßen

Aachen-Blog: Spendendosen für Obdachlosenhilfe in Aachen

Ab heute stehen in einigen Paket-Abgabe-Stellen Spendendosen von Euregio-Aachen-hilft. Diese sind natürlich verblombt und die Paket-Abgabe-Stellen erhalten Einzahlscheine von der Vereins- Bank. Damit sie selbst die Dosen dort abgeben können. Die Dosen werden vor Ort in der Bank geöffnet und die Spenden dort gezählt und dann das Geld durch die Paket-Abgabe-Stelle auf unserer Vereinskonto eingezahlt.

Mehr Transparenz geht nicht!

Ein Großer Dank bei der Firma FACE GmbH, ohne die diese Akion für Obdachlose in Aachen nicht möglich gewesen wäre!

#aachen #stadtaachen #euregio #euregioaachen #obdachlos #wohnunglos #obdachlosigkeit #kälte #hunger #not #obdachlosenhilfe #notfallhotline

Aachen-Blog: Weitere Abgabestelle in Aachen für Weihnachtsaktion von Euregio-Aachen-hilft

Ab sofort können Weihnachtspäckchen für die Aktion von Euregio-Aachen-hilft für Obdachlose in Aachen und der StädteRegion in Aachen im ProFit-Store abgegeben werden.

ProFit Store Aachen
Komphausbadstrasse 29
52062 Aachen

Tel: 0241/95780776

Öffnungszeiten:

Mo-Fr. 11-19 Uhr
Sa. 11-18 Uhr

Einen herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung!

Bei Fragen zur Weihnachtsaktion einfach eine PN an www.facebook.com/euregioaachenhilft oder per Mail an euregio-aachen-hilft@t-online.de oder Anruf unter 0241 55709698.
2. Vorsitzender, Ben Dreßen

Aachen-Blog: Euregio-Aachen-hilft bei Betterplace.org

Die Helfer von Euregio-Aachen-hilft sind derzeit täglich draußen im Einsatz. Um dabei wirklich allen helfen zu können, die in Not sind, brauchen der Verein die Hilfe der Öcher und Menschen aus der StädteRegion.

https://www.betterplace.org/de/organisations/30609-euregio-aachen-hilft

Über Betterplace.org wurde daher genau beschrieben, was derzeit am dringendsten benötigt wird. Dort kann sich jeder die  Beschreibungen und Auflistungen einfach anschauen und entscheiden, welchen Kleinbetrag er spenden kann. Nicht jeder kann spenden, dass ist klar

Doch teilen und weiterleiten, dass kann jeder. Je mehr Menschen von der gesellschaftpolitisch wichtigen Arbeit durch Euregio-Aachen-hilft liest, je mehr Menschen davon überzeugen werden, wie wichtig das ist, desto schneller ist der Verein in der Lage Obdach- und Wohnungslose von der Straße zu holen.

#obdachlos #wohnungslos #aachen #aachenstadt #euregio #euregioaachen#euregioaachenhilft #betterplace

Aachen-Blog: REWE Reinartz unterstützt Obdachlosenhilfe von Euregio-Aachen-hilft

Die Familie Reinarzt ist eine Institution in Aachen-Eilendorf.
Schließlich ist das Familienunternehmen bereits seit 90 Jahren für seine Kunden da!

Beständigkeit, top Ware und Innovative Ideen gehören zum Erfolgskonzept der Familie.

Kostenloses Wlan im Markt ist ebenso selbstverständlich wie eine Salatbar und ein Frischmilch-Automat, in dem Milch ausschließlich aus der Region angeboten wird!

Für die Familie Reinartz zählt aber nicht nur der top zufriedene Kunde und damit der geschäftliche Erfolg. Ein Mensch, der sich offensichtlich bettelnd vor dem Markt aufhält erhält ohne zu hinterfragen ein Getränk und auch Brot etc. Schließlich haben auch in dieser Familie Generationen Entbehrung, Kälte und Hunger erleben müssen.

So war es für Trudi und Michael Reinartz überhaupt keine Frage die Obdachlosenhilfe von Euregio-Aachen-hilft zu unterstützen.

Ab sofort können nicht nur Pakete im Markt für die Weihnachtsaktion abgegeben werden.

Die Mitarbeiter im Markt sind auch behilflich wenn es darum geht so ein Paket zusammen zu stellen.

Daher hier auch noch einmal eine Empfehlung, was in so ein Paket hinein gehören könnte und was auf keinen Fall:

Warme Strümpfe, 1 Paar Handschuhe oder eine Mütze und Schal. Taschenlampe, Notfallnähzeug, Pflaster oder Sprühpflaster, Duschgel, Deo, Zahnbürste, Zahnpasta, kleines Fläschchen Wasser oder Apfelschorle, löslicher Kaffee, Kaffeeweißer, Zuckertütchen, Schokolade, Plätzchen.

Bitte keine verderblichen Lebensmittel und keine Dosen. Denn Obdachlose haben in den seltensten Fällen einen Dosenöffner zu Hand.

Bei Fragen zur Weihnachtsaktion einfach eine PN an www.facebook.com/euregioaachenhilft oder per Mail an euregio-aachen-hilft@t-online.de oder Anruf unter 0241 55709698.
1. Vorsitzender, Günter Kreutz

Aachen-Blog: Päckchen für Weihnachtsaktion von Euregio-Aachen-hilft für Obdachlose in Aachen

Hier noch mal ein Beispielpäckchen für die Weihnachtsaktion für Obdachlose in Aachen von Euregio-Aachen-hilft:

Notfallnähset
Taschenlampe
Batterien
1 kleines Fläschchen Apfelschorle
löslicher Kaffee
Kaffeeweißer
Zuckertütchen
Tee
Duschgel
Deo Zahnbürste
Zahnpasta
Schal
Strümpfe
Mütze
Handschuhe
Handtuch
Waschlappen
etwas Süßes
Hundefutter

Bitte keinen Alkohol, keine verderblichen Lebensmittel, keine Dosen. DANKE.

Aachen-Blog: Amazon.Smile Shop für Euregio-Aachen-hilft

Euregio-Aachen-hilft e.V. bei Amazon als spendenberechtigte Organisation aufgenommen.

Euregio-Aachen-hilft e.V. ist das größte Non-Profit-Netzwerk der Region.

Schwerpunkt ist die Hilfe von Wohnungs- und Obdachlosen in der StädteRegion Aachen.

Euregio-Aachen-hilft e.V. ist die einzige Organisation in der Obdachlosenhilfe mit einer kostenlosen Notfallhotline.

Diese Hotline wird von ausgebildeten Notfallseelsorgern geleitet, die im Gespräch mit den Betroffenen schnell und effizient abklären, welche Art der Hilfe benötigt wird.

Euregio-Aachen-hilft e.V. ist sowohl bei der Staatskanzlei NRW gelistet als auch im vom Bundesfamilienministerium unterstützten Projekt für obdachlose Jugendliche, der sogenannten MOKLI-App.

Jugendliche finden dort über eine App für Android und IOS durch wenige Klicks in jeder Stadt die geprüften und gelisteten Hilfsangebote.

Diese Arbeit für die Ärmsten der Armen ist nur möglich, wenn der Verein die dafür notwendigen Mittel dauerhaft sicherstellen kann.

Nicht jeder kann spenden. Doch Millionen von Menschen kaufen in Deutschland bei Amazon ein.

0,5 Prozent des Einkaufswerts spendet Amazon für gemeinnützige Organisationen.

Euregio-Aachen-hilft e.V. ist nun auch dabei.

Einfach über diesen Link bei Smile.Amazon Euregio-Aachen-hilft aufrufen, anmelden und schon erhält der eingetragene und gemeinnützige Verein, Euregio-Aachen-hilft die Unterstützung von Amazon.

Für Rückfragen steht Ihnen der 1. Vorsitzende, Günter Kreutz sowie der 2. Vorsitzende, Ben Dreßen, gerne zur Verfügung.

www.facebook.com/euregioaachenhilft
euregio-aachen-hilft@t-online.de
0241 55709698

Bielefeld-Blog: Warnung vor fahrenden Schrotthändlern in Bielefeld und Umgebung

Da aktuell im StadtBlog Netzwerk sehr viel Werbung für Schrotthändler gemacht wird, möchte ich mich ein wenig an dieser „Werbung“ beteiligen, allerdings nicht unbedingt im positiven Sinne, denn bereits im September 2017 hat die Polizei in Güstersloh Warnungen vor fahrenden Müllhändlern ausgesprochen, da diese sich mehreren Ordnungswidrigkeiten schuldig machen.

Fast jeder hat sie schon einmal gesehen – Kleintransporter, die mit durchdringender Dudelmusik langsam durch kleine Anliegerstraßen fahren. [..] Die Polizei im Kreis Gütersloh weist in diesem Zusammenhang dringend darauf hin, besondere Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen, wenn Schrott Händler in den Straßen unterwegs sind.
Neue Westfälische | Polizeiwarnung für Schrotthändlern

In dem Artikel weist man nicht nur darauf hin das oftmals keine Erlaubnis besteht als Altmetallhändler tätig zu sein und das ihre Fahrzeuge selten der StVO entsprechen, sondern besonders der letzte Absatz ist hier interessant, in welchem darauf hingewiesen wird, das es sich oftmals um getarnte Diebe hält. Als fahrende Händler getarnt können sie in aller Ruhe die Gegend auskundschaften, lohnende Objekte heraussuchen und ggf. sogar diese in genaueren Augenschein nehmen, wenn sie an die Tür kommen und klingeln. Natürlich nur um nach Altmüll zu fragen den man gerne loswerden möchte.

Wer seine Wertstoffe wirklich an einen entsprechenden Händler abtreten möchte, der sollte sich in Bielefeld und Umgebung nach eben diesen genauer erkundigen und sie entsprechend anfordern. Denn dann kann man sich wenigstens bis zu einem gewissen Grad sicher sein das es sich nicht um Kriminelle handelt. Hier empfiehlt sich auch ein Blick in Google Maps oder das Branchenbuch, so kann man schnell Unternehmen finden welche bereits länger vor Ort sind und eine entsprechende Gewerbeerlaubnis haben.

Wer auf der Suche nach neuen Elektronik und anderen Produkten ist, der kann im Netz hingegen immer relativ schnell fündig werden. Hier gibt es so manche sehr gute Seite für Produktbewertungen, egal ob noch im Aufbau, oder aber wie Chip.de welche schon lange in Betrieb sind und eine entsprechende Reputation aufgebaut haben. Man muss dabei immer für sich selber sehen ob man eine kleine Webseite testen möchte, oder sich an Unternehmen wendet welche Geld damit verdienen das sie Produkte vorstellen.

Haltet also auf jeden Fall die Augen und Ohren offen wenn ihr mal wieder einen dieser fahrenden Müllhändler bei euch in der Gegend ist, eher sollte man hier einmal mehr die örtliche Polizeistelle informieren, als später festzustellen das man während des Besuchs des Weihnachtsmarktes Bielefeld beraubt wurde. Bei dieser Form der Meldung bitte auf die Notrufnummer der Polizei verzichten und die Nummer der örtlichen Polizeidienststelle nutzen, 0521-5450 für das Polizeipräsidium Bielefeld.

Bergischgladbach-Blog: Schrott und Metall verkaufen

Schrott und Metall verkaufen

Noch nie war es so einfach wie heute Schrott und Metall zu verkaufen, Erfahrene Mitarbeiter holen auch ihren angehäuften Schrott ab. Zum von ihnen vereinbarten Zeitpunkt sind wir da und laden

Schrott und Metall verkaufen

Schrott und Metall verkaufen

Ihren Schrott auf mit geeigneten Transportmittel können Jegliche Schrottsagen abgeholt werden. Schrottankauf NRW ist der Partner wenn es um Schrott verkaufen in NRW geht.

Mobil und mit einen Lkw Lade Kran ausgestattet können Jegliche Schrott und Metalle in allen Formen und Sorten gekauft und direkt an Bar bei Abholung bezahlt werden. Versprechen können wir bei Größeren Mengen Aktuelle Schrottpreise beim Schrottankauf NRW, Durch unseren Schrott Container Dienst NRW können Mehrere Tonnen gleichzeitig Abtransportiert werden.

Für Größere Objekt bietet sich Demontage in NRW, hierbei kümmert sich das Team von NRW Schrottankauf um alles wie Zerlegung und Abrissarbeiten in NRW. Wir arbeiten mit Privathaushalten, Kleinbetrieben, Firmen und öffentlichen Einrichtungen seit vielen Jahren zusammen daher bietet sich bei Firmenauflösung in NRW das Team von NRW Schrottankauf zu Kontaktieren.

Metalle wie Kupfer, Messing, Kabel, Batterien, Edelstahl, Zink, Aluminium und Zinn können auch in Kleineren Mengen in NRW gekauft und direkt in Bar bezahlt werden.

Durch Mobile Klüngelskerle in NRW werden und können auch kleinere Mengen von Alteisen und Schrott abgeholt werden das Team von NRW Schrott kümmert sich auch um verladung und Abtransport des Schrott und Metall.

 

Eschweiler-Blog: Rauchmelder können Leben retten und tun dies auch sehr zuverlässig

Einmal mehr konnten Leben und Gesundheit durch die Installation eines Rauchmelders geschützt werden. Wer weiß wie die Situation ausgegangen wäre, wenn die Bewohner nicht bereits frühzeitig vor dem Feuer gewarnt worden wären, das Feuer aus dem Keller in den Flur übergegriffen hätte und damit der Fluchtweg unpassierbar geworden wäre. Ich weiß das es viele Wenn und Aber sind, jedoch zeigt der Bericht der Polizei Wesel einmal mehr wie richtig ein Feuermelder sein kann.

Am 19. Oktober gegen 15.10 Uhr geriet aus bisher ungeklärter Ursache ein Radio im Keller eines Hauses an der Kaiserstraße in Brand. Weitere Gegenstände entzündeten sich und es bildete sich schwarzer Rauch. Daraufhin löste ein installierter Rauchmelder aus und warnte eine 52-jährige Bewohnerin, die die Feuerwehr alarmierte.
Quelle: Presseportal

Bereits seit dem 01.04.2013 besteht eine Einbaupflicht von Rauchmeldern für alle Neu- und Umbauten, sowie seit dem 31.12.2016 für alle andere Häuser und Wohnungen. Es wurde bereits häufig immer wieder darauf in lokalen Zeitungen aufmerksam gemacht und doch zeigt sich vereinzelt dass diese Nachricht noch immer nicht bei allen Menschen angekommen ist. Dabei zeigt sich auf verschiedenen Webseiten das „““Rauchmelder als Funkrauchmelder oder Einzelmelder sehr günstig zu haben“““ sind und entsprechend hohe Sicherheit bieten. Gerade bei Funkmeldern ist die Sicherheit besonders hoch, da ein ganzes Haus in verschiedenen Räumen mit einem entsprechenden Feuerwarnmelder ausgestattet werden kann, welche untereinander verbunden sind und im gesamten Haus auslösen wenn einer von ihnen Rauch wahrnimmt. Auf diese Weise kann im Keller ein Feuer ausbrechen und selbst wenn man unter dem Dach sein Schlafzimmer hat wird man es frühzeitig mitbekommen.

Man darf den Schutz von diesen Geräten nicht auf die leichte Schulter nehmen. Obgleich die Gesetze nicht einheitlich sind, so muss festgehalten werden das in Niedersachsen bei nicht vorhandenem Rauchmelder bereits Geldbußen von bis 50000 Euro Drohnen, wohingegen in Bremen nur mehrere hundert Euro Strafe fällig werden. Auch kann es unter Umständen bedeuten dass eine Gebäudeversicherung ihre Leistungen verweigern oder aber kürzen. Dies ist nicht bei allen Versicherungen der Fall, sollte aber unbedingt beachtet werden.

Sollte ihr Vermieter keinen Rauchmelder einbauen, so können sie dies bei ihrem zuständigen Ordnungsamt melden um den Einbau zu erzwingen. Aufgrund der niedrigen Anschaffungskosten, gerade bei einzelnen Rauchmeldern für Kinder- und Schlafzimmer sollte man aber eventuell selber aktiv werden, schließlich geht es hier um die eigene Sicherheit und der eigenen Familie. Hier darauf zu warten dass der Vermieter wirklich aktiv wird ist es einfach nicht wert.

Giessen-Blog: Virtual Reality erleben wie es so in Deutschland kein zweites mal geht

Die Virtual Reality kommt mit immer größeren Schritten auf uns zu. Was früher nur mit extrem schwerem Equipment möglich war das über eine Kranführung an der Decke gehalten werden musste damit man es überhaupt nutzen kann, wiegt heute mit allem Zubehör nur noch einen Bruchteil dessen. Somit ist es dann auch etwas atemberaubendes, das man in Bad Hersfeld mit der Arcade Virtual Reality Lounge in diese Welt abtauchen kann. Dank Einsatzes von einer HTC Vive Brille, passenden Controllern und einer Haptic Weste von KOR-FX wird dies nun Möglich, ohne dass man selber diese Geräte kaufen muss.

Man braucht nur in die zur Arcade Louge An der Obergeis 19 gehen und schon kann man etwas erleben das man vor einiger Zeit noch als unmöglich bezeichnet hätte und das weit mehr ist als man mit einer einfachen VR Brille, Handy und passendem Apps erleben kann. Diese „Arcade“ dem englischen Begriff für eine Spielehalle für Jugendliche, hat nichts mehr mit den sonst verbreiteten Spielhallen gemein, denn das, was man hier erleben kann, das wird man so schnell nicht mehr vergessen. Anders als es bei einem einfachen Shooter oder sonstigen Spielen  in einer normalen Spielehalle der Fall ist.

Endlich mal etwas ganz neues erleben dank großartiger Virtual Reality Brille und weiterem Zubehör, was man sich andernfalls so schnell nicht leisten könnte. So beginnt der Spaß bereits mit gerade einmal 10 Euro und es kann sofort losgehen. Für alle die noch ein paar Schritte weiter gehen wollen, für die ist der sogenannte „Virtualizer“ genau das richtige. Mit einem kleinen Tragbaren Computer auf dem Rücken geht es in einer 130m² großen Halle auf Monsterjagd!

Das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen, denn das ist ein Erlebnis für die ganze Familie und vor allem werden die meisten es bisher kaum in dieser Form erlebt haben. Somit ist dieses Erlebnis nicht nur für Einwohner in Gießen interessant, sondern gerade und besonders wohl im Grunde jeden der in Hessen und der Umgebung lebt, denn in dieser Form ist es das erste in Deutschland.

Giessen-Blog: Endlich ist der Schnee in Gießen angekommen

So hat es doch nun wahrlich mal wieder lange gedauert bis es mal ordentlich Schneit und nun war es dann endlich soweit und direkt hat es dutzende Blechschäden gegeben. Würde doch der Winter nicht immer so unerwartet kommen, sonst könnte man sich ja drauf vorbereiten! Was die Kinder freut und ihnen die Möglichkeit gibt endlich mal wieder rodeln zu gehen, Schneemänner zu bauen und auch die eine oder andere kleinere Schneeballschlacht zu schlagen, wird für erwachsene schnell sehr unangenehm.

Da wir gerade erst die ersten Schneeflocken erleben muss man sich aber eben darauf gefasst machen das noch einige bitterkalte Tage vor uns liegen. Auch wenn dieser Winter wohl kein strenger Winter wird, müssen wir uns wohl auf eine sehr kalte und unangenehme Zeit mit jede Menge Schneematsch einstellen. Das ist weder für die kleinen besonders toll, noch für Autofahrer, denn so sind die Straßen oftmals besonders gefährlich. Streuwagen rücken erst spät aus und unter dem Matsch bildet sich schon mal schnell eine glatte Eisfläche.

Wer da also dann ganz schnell die Lust verliert und lieber einen Urlaub machen will, dem sei dies nicht übel genommen. Man sollte jedoch bedenken das wohl dieses Jahr in Gießen die Weihnachten durchaus sehr gute Chancen haben das sie weiß werden. Entsprechend sollte man vor der Urlaubsplanung, besonders wenn man Kinder hat, nach die Weihnachtsfeiertage legen.

Ein schönes Winterurlaubsziel sind die traumhaften Philippinen, denn dort scheint immer die Sonne und zur Winterzeit ist sie auch noch besonders angenehm. Da die heiße Saison auf die Monate von März bis Mai fallen. Wer also genug davon hat in Kleinlinden mal wieder die Autoscheiben von vereistem Schnee freizukratzen, der sollte sich vielleicht überlegen nicht nach Weihnachten doch einen kurzen Urlaub zu machen.

So kann man dem kalten Wetter entgehen und man muss nicht am Gießener Ring lange im Stau stehen weil wieder einmal jemand vergessen hat das Winter ist, keine Winterreifen drauf hat und quer auf der Straße steht um auf diese Weise den Verkehr lahm zu legen.

Giessen-Blog: Drohnen zum Schutz von Wildtiere bei der Silage Ernte

Eine Drohne kann zu weit mehr eingesetzt werden als dem illegalen beobachten der Nachbarin oder dem legalen aufnehmen von Videos und Bilder von einem Haus das verkauft werden soll. Eines der besten Beispiele findet man mit dem Drohnenpiloten Oliver Ebert welcher seine Drohne dazu einsetzt um Felder nach neugeborenen Rehkitzen absucht, ehe der Mäher zum Einsatz kommt um das Gras kurz zu schneiden. Noch vor einigen Jahren war diese Arbeit fast nicht möglich, da man selbst wenn man auf dem Traktor stehen würde, kaum ausreichend Sicht hat um frühzeitig eines der hilflosen Tiere zu sehen.

Die neugeborenen Rehkitze sind nicht in der Lage vor dem Mäher zu flüchten und würden direkt in dessen Schneider geraten. Wenn dies in der Vergangenheit passierte, dann bedeutete dies stets eine äußerst unangenehme Arbeit. Das Blut wurde über 3-5m² verteilt und das Gras war danach nicht mehr nutzbar.

Heute kann aber dank Drohnentechnik dieses Problem fast komplett ausgelöscht werden. So wird das Feld vor dem Einsatz des Mähers abgesucht und sollte sich Tatsächlich eines finden, dann wird dieses von einer weiteren Person entfernt, welche für gewöhnlich in einem Schutzanzug wartet um diese Aufgabe zu erfüllen. Schließlich darf man ein Kitz nicht einfach anfassen, da aufgrund des fremden Geruches, die Mutter ihr Kitz nicht mehr erkennen würde.

Dies ist nur eine Aufgabe welche Drohnen erfüllen können um im Alltag hilfreich zu sein und diese Aufgaben werden nur mehr werden. Multicopter sind schon heute sehr vielseitig einsetzbar und selbst wenn Amazon selber nie seine Pakete hier mit einer Drohne ausliefern wird, so werden sich mehr als genügend Arbeiten finden lassen, welche durch eine Drohne in der Luft vereinfacht werden.

Man braucht nur einmal an die kosten Ersparnis zu denken wenn ein Waldgebiet nach einer Person abgesucht werden muss. Hier können mit Benzin angetriebene Drohnen zwar weniger Gebiet auf einmal erkunden, jedoch die kosten für den Betrieb der Drohne und das Gehalt für einen solchen Piloten stehen in keinem Verhältnis zu den kosten für einen Helicopter Einsatz.

Bielefeld-Blog: Bluthochdruck auf natürliche Weise senken

Durch unsere heutige Ernährung ist Bluthochdruck mehr denn je ein Problem geworden. Das bedeutet die Risiken für einen Schlaganfall, Nierenversagen und einen Herzinfarkt steigen dramatisch an. Häufig ernähren wir und einfach nur aus Bequemlichkeit falsch und eben dies führt dann sehr schnell zu Problemen.

„Zehn Kilo weniger auf der Waage sind zehn mmHg arterieller Blutdruck weniger“ – das gilt unter erfahrenen Internisten als Faustregel. Abnehmen ist damit das wichtigste natürliche Mittel gegen hohe Werte. Sagt Professor Elmar Wienecke [..] Sportwissenschaftler und Professor für Sport, Ernährung und Regulationsmedizin an der Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld.
Quelle: Morgenpost

Wenn sich daher auch nur ein Teil der Bevölkerung etwas mehr mit diesem Thema auseinander setzen könnte, würde die Anzahl der an Adipositas leidenden Bevölkerung dramatisch sinken. Doch um überhaupt festzustellen das man an Bluthochdruck leidet ist oftmals gar nicht so einfach. Wenn wir schließlich zu einem Arzt gehen, glaubt man gerne ja erst einmal nur, dass es sich um eine Momentaufnahme handelt. Dass hier der Körper für gewöhnlich schon etwas länger ruht (Wartezeit, Anfahrt etc.) nehmen viele nur unbewusst wahr. Schließlich ist man ja „aufgeregt“ weil man wegen einer Krankheit beim Arzt ist. Das würde ja bestimmt auch für erhöhten Blutdruck sorgen. Das man hier jedoch nur um wenige mmHg arterieller Blutdruck sprechen kann, der oftmals nicht einmal auffällt.

Wer daher unter den verschiedenen Anzeichen für Bluthochdruck leidet, unter anderem Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen (Vor allem beim Aufstehen, Treppen steigen und anderen Tätigkeiten) oder auch Sehstörungen, der sollte diese Symptome nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Unter anderem bietet die Gemeinschaftspraxis Kardiologie in Bielefeld eine Hypertonieschulung an bei welcher man in einem Seminar lernen kann mit dem Blutdruck besser umzugehen. Wenn man sich noch nicht sicher ist, ob Symptome überhaupt wirklich mit erhöhtem Blutdruck zusammenhängen, der kann verschiedene Blutdruckmessgeräte testen, sei es indem man sich ein solches Gerät günstig im Internet ersteht, oder man regelmäßig in eine Apotheke fährt um sich hier den Blutdruck messen zu lassen.

Verschiedene Apotheken wie die Linda Apotheke, Adler Apotheke, Mohren Apotheke und viele mehr bieten diesen Service oftmals gegen eine kleine Schutzgebühr an.

Nehmen sie ihren Blutdruck daher nicht auf die leichte Schulter, sondern achten sie lieber einmal mehr, als einmal zu wenig auf diesen. Er kann sie und ihre liebenden vor einem tragischen Schicksal bewahren und das auf so simple Weise, die nur einfach viel zu oft übersehen wird.

Bielefeld-Blog: Sehr gute Bluetooth Lautsprecher bei HiFi-Händler Hört

Zu einem ganz besonderen Duell lädt der Bielefelder HiFi-Händler Hört sich gut an ein – hier treten zwei Lautsprecher aus dem Hause Ascendo gegeneinander an, und zwar unter dem Motto „aktiv vs. passiv“.
Quelle: Fair Audio

Es gibt immer wieder neue Hersteller, aber mehr noch gibt es wohl an guten Lautsprechern. Aber nicht nur bei den normalen Aktiven/Passiven Lautsprechern hat sich über die letzten Jahre viel verändert, sondern gerade wenn man „Portable Lautsprecher“ anschaut wird man feststellen dass hier ein regelrechter Quantensprung festzustellen ist. Hier werden fast täglich neue Modelle vorgestellt die ihre Vorgänger oder jene der Konkurrenz in den Schatten stellen sollen.

Das dem nicht so ist, das braucht man nicht zu sagen. Wie auch bei den normalen kabelgebundenen Lautsprechern ist irgendwann einfach die Technik so ausgereift, dass man das Rad nicht alle paar Wochen neu erfinden kann. Aktuell scheint es bei den Bluetooth Lautsprechern so zu sein das sie fast alle sehr einfach mit jedem beliebigen Gerät zu verbinden sind welches mit Bluetooth ausgestattet ist. Das kann ein Handy sein, ein Tablet, die Stereo Anlage, Laptop und sogar ein Computer.

Da lassen sich endlich immer mehr Möglichkeiten mit diesen kleinen Lautsprechern verwirklichen. Oftmals brauchen sie nur noch eine stetige Stromzufuhr und sie können fast überall im Raum frei angebracht werden. Das bedeutet keine Lästigen Kabel mehr die von A nach B verlegt werden müssen. Entweder unter dem Teppich, damit man sie möglichst nicht sieht (und auch nicht darüber stolpert) oder aber an der Decke entlang. Zwar gibt es hier mittlerweile durch passende Kabelfarben und ähnliches verschiedene Wege diese möglichst kaum auffallen zu lassen, aber solange man die Kabel nicht im Putz unterbringt wird man sie niemals gänzlich verschwinden lassen.

Wer daher Interesse hat sein Haus mit kabellosen Lautsprechern auszustatten, der kann beim HiFi Händler Hört vorbei schauen und hier die verschiedenen Modelle ansehen, oder sich gleich auf entsprechenden Webseiten darüber informieren wie gut und mobil ein bestimmter Bluetooth Lautsprecher wirklich ist. Hierbei kann man viel Zeit sparen und muss nicht erst in die Bielefelder Innenstadt fahren. Auch ist es oftmals Zeitlich weniger aufwendig wenn man einfach im Internet auf einer Seite stöbern kann und nicht in einem Ortsgeschäft beraten werden muss.

Obgleich die Angebote Ortsnaher Verkäufer immer interessanter werden, so ist die Möglichkeit mal eben online mit dem Handy oder Laptop verschiedene Bewertungen zu lesen einfacher und bequemer als wenn man eben aus dem Haus muss.

Schauen sie also einfach mal vorbei, online oder im Geschäft und finden sie das passende kabellose Soundequipment für ihr Heimkino oder auch einfach nur Unterwegs, denn gerade hier spielen aktuell diese Lautsprecher noch ihre größten Stärken aus. Man braucht nur einmal zu sagen das neue „Boom Boxen“ mittlerweile sogar Wasserdicht sind und damit auch für einen Besuch am Strand oder im Bad taugen!

Bielefeld-Blog: Eine Drohne zu Weihnachten dank der Aktion „Paket mit Herz“

Auch eine Drohne sei dabei: „Wir haben mit dem Jungen gesprochen und er sagte mit großen Augen, er bräuchte die Drohne unbedingt“, erinnert sich Bartel: „Seit vier Jahren wünscht er sich die Drohne, hat sogar extra einen kleinen Text auf seinen Wunschzettel geschrieben.“ Dass eine Drohne den Preis-Rahmen von etwa 15 Euro überschreite, war Sven Bartel von Anfang an bewusst. Aber er erzählt lachend: „Der Junge war von diesem Wunsch einfach nicht abzubringen.“
Quelle: Neue Westfälische

Selbst die kleinsten sind mittlerweile hellauf begeistert wenn es um Drohnen geht, das kann man in dem Artikel der Neuen Westfälischen mehr als deutlich lesen. Natürlich werden hier bei diesem riesen Event nicht alle Wünsche immer erfüllt werden können, aber es ist schon erstaunlich was man alles erreichen kann und wie man die kleinsten Mitbewohner von Bielefeld einfach nur glücklich machen kann.

Wer ebenfalls mithelfen will, der kann dies über die verschiedenen karitativen Verbände der Region tun. Hier weiß man gleich wo die Spenden auch genutzt werden. Es muss nicht immer alles außerhalb von Deutschland geschickt werden. Es bedarf nicht einmal viel, denn bereits mit wenigen Euro können hier Kinderherzen heller strahlen als jeder Weihnachtsschmuck es jemals könnte.

Das hier nicht jedes Mal eine Drohne als Geschenk dabei ist, das ist nur verständlich. Aber so wünschen sich die meisten der Kinder welche an dieser Aktion teilnehmen auch eher einfach nur ein Stofftier, warme Kleidung oder auch Lego. Wo das letzte Jahr die Geschenke an die Kinder noch nach und nach an die Kinder verteilt wurden, gibt es in diesem Jahr eine Art Adventskalender wo dann auch die Kinder im Haus direkt die Geschenke öffnen dürfen. Da wird jedem beteiligten das Herz weich und so kann Weihnachten für jede Familie zu etwas ganz besonderem werden, egal ob reich oder arm!

Gummersbach-Blog: Warum Tresore auch in Privathäusern immer wichtiger werden

Erst am 4. Dezember 2017 haben sich erneut gleich mehrere Einbrüche im Gummersbacher Gebiet zugetragen. In diesem Artikel von der Oberberg Aktuellen Zeitung geht es gleich um drei Einbrüche in welchen die Polizei um mithilfe bittet.

Zwischen 16:15 und 17:40 Uhr hebelten die Unbekannten das Fenster eines Einfamilienhauses [..] auf. Sie versuchten vergeblich, einen Tresor zu öffnen. Mit Bargeld, das die Täter außerhalb des Tresors fanden, flüchteten sie über den Balkon.
Quelle: Oberberg Aktuell

Dabei zeigt sich einmal mehr und sehr deutlich dass ein Tresor immer mehr Sinn macht. Wer hier noch sicherer vorgehen möchte, der verzichtet auf einen Möbeltresor, also einen großen klobigen Block welcher in der Wohnung steht und ersetzt diesen Stattdessen durch einen unauffälligen Wandtresor.

Fehlgeschlagener TresoreinbruchsversuchSolch ein Wandtresor bietet neben der allgemeinen Schutzfunktion auch die Möglichkeit dass er direkt im Mauerwerk verankert werden kann und hinter verschiedenen Gegenständen wie Bildern, Vorhängen und mehr verborgen wird. Auf diese Weise können auch, bei einem Einbruch in der Urlaubszeit, Wertgegenstände und Unterlagen vor dem Zugriff von Fremden geschützt werden.

So kann bereits ein günstiger Wandtresor von Burg-Wächter für etwas über 100 Euro erworben werden und nach oben gibt es fast kein Limit. Besonders interessant bei den günstigeren Tresoren sind Kombinationsgeräte welche sowohl einen Schlüssel als auch einen Zahlencode voraussetzen.

Auch ist ein Tresor, welcher nur durch einen ‚einfach‘ aussehenden Doppelbartschlüssel gesichert ist, stellt für die meisten Einbrecher ein unüberwindbares Hindernis. Hier darf man sich nicht von dem Aussehen täuschen lassen.

Dient der Tresor nicht nur der Aufbewahrung von Schmuck und Geld, sondern auch der sicheren Verwahrung von wichtigen Dokumenten, ist es sinnvoll nach Tresoren zu suchen welche sowohl Wasser als auch Feuerfest sind. Diese bieten oftmals nicht nur eine für Einbrecher unüberwindbare Schließmechanismen, sondern schützen die darin enthaltenen Dokumente erst vor den Flammen und schließlich vor Löschwasser.

Es gibt als für jeden Geldbeutel als auch für jede Situation einen passenden Tresor. Man muss sich nur eben einen solchen kaufen, schließlich schützt der alleinige Gedanke sich einen Wandtresor zu kaufen eben nicht davor das einem die wertvollsten Besitztümer entwendet werden!

Nuernberg-Blog: Nürnberger Christkindlesmarkt

„PB300012“ von Crosa ist lizensiert unter CC BY 2.0

Es ist wieder so weit, unser im ganzen Land beliebter Christkindlesmarkt ist in vollem Gange. Wie jedes Jahr am Freitag vor dem 1. Advent hat auch in diesem Jahr unser Christkind den Christkindlesmarkt mit Bravour und Leidenschaft mit einem Prolog eröffnet.

In diesem Jahr hatte Rebecca Ammon die Ehre das Christkind zu repräsentieren und stand mit ihrer engelsgleichen Stimme keineswegs im Schatten ihrer Vorgängerinnen. Die 17-jährige Schülerin hat sich in diesem Jahr vor einer Jury, bestehend aus Pressevertretern, durchgesetzt und darf ihr Amt bis einschließlich des nächsten Jahres ausführen. Wer aber nicht bis zum nächsten Jahr warten möchte, hat dienstags bis freitags bis einschließlich zum 23. Dezember auf der Bühne des Christkindlesmarktes um 15 Uhr und um 14.30 Uhr auf der Kinderweihnacht, die Gelegenheit unser Christkind ganz aus der Nähe zu erleben. Sicherlich ein Highlight unseres schönen Christkindlesmarktes.

Ebenfalls sehenswert sind unsere 3 Erlebniswege, die es ermöglichen die Highlights des Marktes auf eigene Faust zu erkunden.

Der erste Erlebnisweg hat die Nürnberger Originale als Thema. Mit dem Start am Stadtbrunnen geht es vorbei an tollen Marktständen, wie beispielsweise dem Stand der weltbekannten Nürnberger Bratwürste, Ständen mit traditionellem Weihnachtsschmuck sowie an Ständen mit leckerem Weihnachtsgebäck wie Springerle.

„Nürnberg – 002“ von grosskopf_photography ist lizensiert unter CC BY 2.0

Der zweite Erlebnisweg ist der Kreativität gewidmet. Hier gibt es die außergewöhnlichsten Geschenkideen. Angefangen von wunderschönem Geschenkpapier, mit Liebe aus Holz gestalteten Windlichtern bis hin zu handgemachtem Schmuck ist alles dabei, was das Künstlerherz begehrt.

Auf dem dritten Erlebnisweg geht es um unsere wunderschöne Region. Lernen Sie alles über unsere fränkischen, kulinarische Genüsse, regionale Produkte wie Strickprodukte vom Schaf und unser internationaler Exportschlager Playmobil kennen.

„Nürnberg – 001“ von grosskopf_photography ist lizensiert unter CC BY 2.0

Wem nach der Entdeckungstour der Glühwein nicht mehr zum Aufwärmen ausreicht, kann über DayBreakHotels ein Hotel für ein paar Stunden buchen, um wieder zu Kräften zu kommen.

Gestärkt und aufgewärmt kann es dann weiter zum nächsten Highlight des Nürnberger Christkindlesmarktes kommen. Auf dem Rathausplatz findet seit einigen Jahren der Markt der Nürnberger Partnerstädte statt und überzeugt mit seinem internationalen Flair aus Ländern wie den USA, Nicaragua, Sri Lanka, China und vielen Weiteren.

„DSC_6286“ von Crosa ist lizensiert unter CC BY 2.0

Haben wir uns erst einmal über die unterschiedlichsten Weihnachtsbräuche aus aller Welt informiert, können wir unseren Besuch auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt in aller Ruhe mit einigen der unzähligen Veranstaltungen, welche uns die Nürnberger Vereine, Firmen und Institutionen zu bieten haben, ausklingen lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit adventlichen Musikkonzerten der Frauenkirche, der Mubikin Musikschule oder der Chor AG der Herschelgrundschule?

Das Christkindlesmarkt ist nur einmal im Jahr, also macht das Beste daraus und genießt die wunderschöne Vorweihnachtszeit.

Aachen-Blog: Was würden wir nur ohne Apps machen?

Zeitgleich mit dem Einzug der ersten Smartphones im Jahre 2000 auf dem Markt begann auch der Siegeszug der Apps. Damals noch begrenzt auf die wesentlichsten Funktionen wie Taschenrechner, Wecker, Kalender und kleine Spiele, gibt es heutzutage Apps für so ziemlich alles, was man sich so vorstellen kann.

Angefangen von Dating-Apps, Apps zum Musik streamen, Messenger Apps, Reise Apps bis hin zu Spaßanwendungen. Obwohl Letztere eher von einer jüngeren Zielgruppe genutzt werden und viele etwa so pädagogisch sinnvoll sind wie Frosteis, eilt ihnen doch ein schlechterer Ruf voraus, als sie es verdient haben.

So kann das Kind sich beispielsweise am Schachspielen versuchen, Zahlen und Formen lernen, das logische Denken mit Sudoku Apps trainieren, oder Fremdsprachen spielerisch erlernen. Auch für die Erwachsenenwelt hat unsere schöne Jodelhauptstadt Aachen ganz schön viel zu bieten.

So gibt es Apps, welche die besten Naherholungs- und Freizeitangebote in unserem Dreiländereck wiedergeben, oder uns tolle Wanderrouten und Reitwege vorschlagen. Aber auch eine Informationsapp für Touristen als auch eine App für den öffentlichen Nahverkehr ist im App Store für Aachen erhältlich.

 

Kassel-Blog: „Theaterlabor“ für Kinder

In der letzten Weihnachtsferienwoche (8.-12. Januar 2018) veranstaltet thearte in Kassel ein Theaterlabor für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Fünf Tage lang lernen die Teilnehmerinnen unterschiedliche Theaterformen (Schauspiel, Bewegungs-, Objekt-, Figuren-, Masken- und Schattentheater) kennen und können mit ihnen experimentieren und eigene Geschichten umsetzen. Zum Abschluss der Woche sind Familie und Freunde zu einer Präsentation eingeladen. Der Kurs geht jeden Tag von 9:00 bis 16:00 Uhr und ermöglicht es Eltern so, arbeiten zu gehen, während ihre Kinder kulturelle Bildung genießen.

Alle Information finden Sie unter http://www.porps.de/kurse.html#theaterlabor2018

Hagen-Blog: Demontage und Schrottankauf Hagen

Schrottankauf NRW

Noch nie war es so einfach wie heute Schrott und Metall zu verkaufen, Erfahrene Mitarbeiter holen auch ihren angehäuften Schrott ab. Zum von ihnen vereinbarten Zeitpunkt sind wir da und laden Ihren Schrott auf mit geeigneten Transportmittel können Jegliche Schrottsagen abgeholt werden. Schrottankauf NRW ist der Partner wenn es um Schrott verkaufen in NRW geht.

Mobil und mit einen Lkw Lade Kran ausgestattet können Jegliche Schrott und Metalle in allen Formen und Sorten gekauft und direkt an Bar bei Abholung bezahlt werden. Versprechen können wir bei Größeren Mengen Aktuelle Schrottpreise beim Schrottankauf NRW, Durch unseren Schrott Container Dienst NRW können Mehrere Tonnen gleichzeitig Abtransportiert werden.

Demontage im Ruhrgebiet

Für Größere Objekt bietet sich Demontage in NRW, hierbei kümmert sich das Team von NRW Schrottankauf um alles wie Zerlegung Schneidbrenn Arbeiten und Abrissarbeiten in NRW. Wir arbeiten mit Privathaushalten, Kleinbetrieben, Firmen und öffentlichen Einrichtungen seit vielen Jahren zusammen daher bietet sich bei Firmenauflösung in NRW das Team von NRW Schrottankauf zu Kontaktieren.

Metalle wie Kupfer, Messing, Kabel, Batterien, Edelstahl, Zink, Aluminium und Zinn können auch in Kleineren Mengen in NRW gekauft und direkt in Bar bezahlt werden.

Schrottsammler und Klüngelskerle

Durch Mobile Klüngelskerle in NRW werden und können auch kleinere Mengen von Alteisen und Schrott abgeholt werden das Team von NRW Schrott kümmert sich auch um verladung und Abtransport des Schrott und Metall.

 

 

Aachen-Blog: Annahmestelle für Weihnachtsaktion „Obdachlose“ auf dem Brander Weihnachtsmarkt.

Von heute an, Freitag, den 01.12.2017 bis Sonntag, den 03.12.2017 findet wieder traditionsgemäß der Brander Weihnachtsmarkt statt.

In diesem Jahr erstmalig auf dem neu gestalteten Marktplatz.

Dank Marion Richter und Ihrem Stand von Maschenwahnsinn, ist auch Euregio-Aachen-hilft auf dem Brander Marktplatz vertreten!

http://euregio-aachen.de/tapp/index/91958?M=65900585

Denn Frau Richter hat an ihrem Stand eine Spendenannahmestelle für die Weihnachtsaktion „Weihnachtsgeschenke für Obdachlose in Aachen“ eingerichtet.

Brander Bürger und Besucher dieses kleinen, aber feinen Weihnachtsmarktes werden am Stand von Frau Richter das Logo mit der Notfallhotline von Euregio-Aachen-hilft finden.

Ihr Stand ist ziemlich mittig im Halbkreis der Weihnachtsbuden zu finden.

Egal ob Hygiene Artikel wie Duschgel, Deo, Zahnbürste, Zahnpasta, Bürste, Kamm, Damen-Hygiene-Artikel oder warme Unterwäsche für Damen und Herren, Notfallnähsets, Pflaster, Sprühpflaster, Mütze, Schal, Handschuhe, warme Strümpfe/Socken, Taschenlampe, aber auch weihnachtliche Leckereien sind herzlichst willkommen.

An Ihrem Stand berät Frau Richter auch Spender, die nicht genau wissen, was sie geben könnten. Denn aus Ihrer Werkstatt hat sie einige Artikel mit dabei, die für Obdachlose im Winter sehr wichtig sind.

Die Sachen werden vom Euregio-Aachen-hilft Team unter Leitung von Günter Kreutz in Geschenkkartons gepackt, die an Heilig Abend, 1. und 2. Weihnachtstag an Obdachlose verteilt werden.

Informationen zur Werkstatt Maschenwahnsinn von Marion Richter gibt es hier: https://www.facebook.com/Maschenwahnsinn-292407127521210/ und hier:
https://www.instagram.com/maschenwahnsinn/

Weitere Informationen zum Brander Weihnachtsmarkt gibt es bei der IG Brand: http://www.ig-brand.de

Weitere Informationen zu Euregio-Aachen-hilft findet man auf www.euregio-aachen-hilft.de und unter www.facebook.com/euregioaachenhilft.

#aachen #stadtaachen #brand #brandermarkt #weihnachtsmarkt #maschenwahnsinn #marionrichter  #günterkreutz #annahmestelle #spenden #sachspenden  #obdachlosigkeit #obdachlos #wohnungslos #wohnungslosigkeit #armut #kälte #hunger #weihnachtsaktion #euregio #euregioaachen #städteregion