Archiv für den Monat: November 2016

Kassel-Blog: Theater spielend ins neue Jahr starten: Workshop für Jugendliche

Der Verein thearte e.V. organisiert auch diese Jahr wieder einen Neujahrs-Theaterworkshop in der letzten Weihnachtsferienwoche. Dieses Mal wird sich inhaltlich alles um das Thema „Zukunft“ drehen. Die Zukunftsvorstellungen, -pläne, -wünsche aber auch -ängste der Teilnehmer geben die Inspirationen für die Entwicklung eines eigenen Theaterstücks. Die Leitung des Kurses übernimmt wie im letzten Jahr der Theaterpädagoge Benjamin Porps.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung bis zum 20.12.2016 gebeten.Wann:
bis
täglich 11:00 bis 16:00 Uhr
Wo:
Villa Westside
Pestalozzistraße 23
34119  Kassel
Kosten:
€ 95,–
Ermäßigung auf Anfrage
Anmeldung:
benjamin@porps.de
Tel. 0561/979 1624 und 0178/149 0561
weitere Informationen:
http://www.porps.de/kurse.html#zukunft2017

Kassel-Blog: Schattentheaterworkshop zwischen den Jahren

Der Verein thearte e.V. veranstaltet als Ferienprogramm vom 27. bis 30. Dezember 2016 einen Schattentheaterworkshop für Kinder ab acht Jahren. Vier Tage lang können die Teilnehmer verschiedenste Möglichkeiten ausprobieren, mit Licht und Schatten Geschichten zu erzählen. Dabei wird unter anderem mit Bewegung und Tanz gearbeitet, eigene Schattenfiguren werden gebastelt und Alltagsgegenstände zum Leben erweckt. So entsteht ein eigenes Stück, das am Freitag um 14:30 Uhr aufgeführt wird.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bis zum 16.12.2016 erforderlich.

Wann:
bis
täglich 11:00 bis 16:00 Uhr
Wo:
Villa Westside
Pestalozzistraße 23
34119  Kassel
Kosten:
€ 80,–
Ermäßigung auf Anfrage
Anmeldung:
benjamin@porps.de
Tel. 0561/979 1624 und 0178/149 0561
weitere Informationen:
http://www.porps.de/kurse.html#lichtgestalten2016

Schwerte-Blog: Hochkarätiges „Klang+Dinner“-Konzert in Schwerte

Das sinfonische Projektblasorchester „Westfalen Winds“ und „BloW“, das Symphonische Blasorchester Witten, gastieren am 27. November 2016 um 18:30 Uhr zu einem hochanspruchsvollen und äußerst unterhaltendem „Klang+Dinner“-Konzert in der Rohrmeisterei Schwerte. Die Rohrmeisterei bietet eigens ein kulinarisches Dinnermenü, das optional vor oder nach dem Konzert genossen werden kann.

 

Das sinfonische Blasorchester Westfalen Winds - Foto: Hannes Neumann

Das sinfonische Blasorchester Westfalen Winds – Foto: Hannes Neumann

 

Das gemeinschaftliche Konzert wird mit zwei Originalkompositionen für sinfonisches Blasorchester von den Musikern aus Witten eingeleitet, welche die erste Konzerthälfte gestalten werden. „Flashing Winds“ von Jan van der Roost bildet den fulminanten Beginn eines Konzertes, dessen Programm im Zeichen tänzerischer Rhythmik und kultureller Diversität steht. Mit Spannung wird die neue Auftragskomposition „LIGNUM“ des westfälischen Komponisten Thiemo Kraas erwartet, ebenso wie Antonin  Dvořáks berühmter „Slawischer Tanz No.8“. Die weltbekannte Arie „Nessun Dorma“ aus Giaccomo Puccinis „Turandot“ sowie Julius Fučíks „Florentiner Marsch“ bilden einen reizvollen kulturellen Kontrast sowohl zueinander als auch zum folgenden „Libertango“ von Astor Piazzolla. Der Schöpfer des Tango Nuevo transformiert hier den traditionellen argentinischen Tanz zu anspruchsvoller Kunstmusik mit progressiver Harmonik, ohne jedoch das Kraftvolle, Elektrisierende und Leidenschaftliche des ursprünglichen Tangos zu verlieren.

Das Symphonische Blasorchester Witten "BloW" - Foto: BloW

Das Symphonische Blasorchester Witten „BloW“ – Foto: BloW

Nach der Pause übernimmt das sinfonische Projektblasorchester „Westfalen Winds“ mit dem ersten Teil der „Armenischen Tänze“, einer Originalkomposition für sinfonisches Blasorchester des amerikanischen Komponisten Alfred Reed. Charakterlich von ruhig fließend über lebhaft mit ständig wechselnden Metren und komplexer Rhythmik bis hin zu schnell drängend präsentiert sich Reeds humoröses Werk. Im Kontrast dazu steht Oliver Waespis „Il Cantico“, das als Wahlstück für die nächstjährige Teilnahme an der 1. Division des World Music Contest, der Weltmeisterschaft der Bläsermusik, in Kerkrade (NL) gewählt wurde. Mit seinen elegischen Melodiebögen, fulminanten Blechchorälen, strahlenden Fanfaren und verspielten Motiven- sowie einer Klangsprache, die zuweilen an französische Impressionisten wie Claude Debussy oder Maurice Ravel erinnert- interpretiert das Werk den Sonnengesang von Franz von Assisi.

„Danzon No.2“ von Arturo Márquez erfuhr besonders in der näheren Vergangenheit durch Persönlichkeiten wie Gustavo Dudamel auch außerhalb Lateinamerikas große Aufmerksamkeit. Zu recht! Der traditionelle kubanisch-mexikanische Tanz wird von Márquez auf die Bühne der großen Orchestermusik gehoben. Dem Arrangeur, Oliver Nickel, gelingt wie Piazolla in Perfektion, den ursprünglichen, energetischen Charakter der Musik vollständig zu bewahren und unter Hinzunahme des riesigen klanglichen Spektrums eines sinfonischen Blasorchesters anspruchsvollste Kunstmusik zu schaffen.

Eintrittskarten für das Konzert gibt es für 15 € (erm. 8 € / Kinder bis 12 J. frei) online und an der Abendkasse. Das optionale Dinnermenü kostet zzgl. 29€/Person.

Über www.rohrmeisterei-schwerte.de/ticket-buchung.html (Stichwort „Westfalen Winds“) können Konzerttickets und Dinnermenüs online reserviert werden.

Weitere Informationen auf www.westfalen-winds.de, www.facebook.com/westfalenwinds und www.blow-witten.de

Dortmund-Blog: Übersetzungsbüros als Sprachdienstleister

Ob Köln, Berlin, Hamburg oder Frankfurt – deutschlandweit gibt es Übersetzungsbüros. Worauf bei Auswahl und Beauftragung eines Sprachdienstleisters geachtet werden sollte – das ist hier zu erfahren. Außerdem geht es um die Frage, welche Qualifikationen Sprachdienstleister wie Übersetzungsbüros vorweisen können sollten. Hier finden sich die wichtigsten Fakten zum Thema.

Übersetzer vs. Übersetzungsmaschinen

Übersetzer, das ist allgemein bekannt, übersetzen das geschriebene Wort. Ob Webseite, Geburtsurkunde oder Bedienungsanleitung – eine Übersetzerin oder ein Übersetzer nimmt sich einen Text Satz für Satz vor, um ihn auf diese Art und Weise von einer in eine andere Sprache zu übertragen. Übrigens: Entgegen zahlreicher, weit verbreiteter Meinungen können (Übersetzungs-)Maschinen einen menschlichen Übersetzer (noch) nicht ersetzen. Maschinen übersetzen Wort für Wort, sehen jedoch keinen Kontext. Ein Übersetzungsprofi versteht dagegen die Gesamtheit des Textes. Er sieht den Inhalt als Einheit. Im Falle mehrerer Übersetzungsmöglichkeiten für ein Wort weiß er, welche die richtige ist. So weit sind Sprach- und Übersetzungsmaschinen noch lange nicht.

Webseiten, Geburtsurkunden und Bedienungsanleitungen

Heutzutage muss ein Text beziehungsweise Dokument nicht mehr persönlich beim Übersetzer und/oder Übersetzungsbüro abgegeben werden. Es reicht völlig aus, es per Fax oder E-Mail an die Übersetzerin oder den Übersetzer zu verschicken. Sogar bei Urkunden, so beispielsweise Geburtsurkunden, reicht ein Foto oder Scan des betreffenden Dokuments vollkommen aus. Die Übersetzung kommt ebenfalls per E-Mail, im Falle einer Beglaubigung auch per Post, zurück. So erhalten Kundinnen und Kunden Webseiten, Geburtsurkunden oder Bedienungsanleitungen möglichst schnell – für gewöhnlich innerhalb weniger Werktage – zurück. Übrigens: Im Falle einer Beglaubigung muss der Übersetzer beziehungsweise Auftragsnehmer beeidigt sein. Das bedeutet, dass nicht jeder eine beglaubigte Übersetzung von Dokumenten wie Urkunden oder Zeugnissen anfertigen darf. Übersetzungsbüros sollten daher alle Details – darunter Ausgangs- und Zielsprache sowie die Wortanzahl des Textes – kennen. Nur so ist die Erstellung eines passenden Angebots möglich.

Angebote ganz nach den eigenen Bedürfnissen

Geht es um seltene, außergewöhnliche Sprachkombinationen, so beispielsweise Bulgarisch-Deutsch oder Schwedisch-Deutsch, stößt so manches deutsche Übersetzungsbüro an seine Grenzen. Bei solchen Sprachkombinationen hat der Auftraggeber die Möglichkeit, über Portale wie Translated.net jemanden zu finden, der die Übersetzung des exotischen Textes übernehmen kann und möchte. Anders als bei einem Dolmetscher, der Reisekosten für den Anfahrtsweg in Rechnung stellt, sind die Kosten eines Übersetzungsprofis verhältnismäßig überschaubar. Er kann den Text, der übersetzt werden soll, per E-Mail empfangen und wieder versenden. Im Notfall kann sogar ein weiterer Dolmetscher beziehungsweise Übersetzer dazwischen geschalten werden. Dies ist aber selten sinnvoll, weil auf diese Art und Weise vergleichsweise viel verloren geht. Wichtig ist, dass beide Übersetzer eine Spezialisierung innerhalb der Branche vorweisen können. So kommt es auch bei schwierigeren Wörtern nicht zu Missverständnissen. Übrigens: Ehe die Kundin oder der Kunde ein Übersetzungbüro mit der Übersetzung eines Textes beauftragt, sollte er ausführlich mit dem Auftragnehmer über seine Anforderungen sprechen. Auf diese Art und Weise erhält jeder ein Angebot ganz nach seinen Bedürfnissen.

Übersetzer vs. Dolmetscher

Anders als Übersetzer übersetzen Dolmetscher nicht das geschriebene, sondern das gesprochene Wort. Sie finden sich auf Messen oder Kongressen, wo sie für Teilnehmerinnen und Teilnehmer in deren (jeweilige) Muttersprache übersetzen. Dolmetscher können jedoch auch bei Festen wie Hochzeiten oder Beerdigungen erforderlich sein, sobald ein Gast oder Partner die Landessprache nicht beherrscht. Die bekannteste und nachgefragteste Sprachkombination ist Deutsch-Englisch beziehungsweise Englisch-Deutsch. Hintergrund für die Beauftragung eines Dolmetschers ist nicht zwingend die Tatsache, dass die Teilnehmer einer Veranstaltung Englisch als Weltsprache nicht beherrschen. Es kann auch sein, dass das Vokabular von Laien nicht ausreicht, so beispielsweise auf einer Messe zu einem Nischenthema. Missverständnisse sollten hier selbstverständlich vermieden werden – vor allem im Falle von Business-Kontakten. Simultandolmetscher hören und übersetzen zeitgleich – eine Meisterleistung. Übrigens: Eine preisgünstige Alternative zum klassischen Dolmetscher vor Ort ist ein Telefondolmetscher. Er wird telefonisch zugeschaltet.

Stuttgart-Blog: USB-Recording: TV-Programm aufnehmen mit USB-Stick

So verpassen Sie keine TV-Sendung

usb-key-1214305_1920Die Nutzung des Fernsehers fällt immer vielfältiger aus. Wir sind auf der Suche nach gutem Entertainment und wollen nichts mehr verpassen. Gerade deshalb ist die Möglichkeit der Aufnahme von Fernsehprogrammen immer wichtiger. Es gibt viele Smart-TVs, welche dieses Verfahren durchaus unterstützen. Dennoch ist die Aufnahme mit einem USB-Stick nicht immer einfach. Es gilt einige Hürden zu beachten, damit man keine Sendung mehr verpasst. geeignete USB-Sticks gibt es bei Tobra-Promotion.

Die Voraussetzungen an den Fernseher

Damit die Aufnahme über den USB-Stick monitor-32743_1280funktionieren kann, benötigt der Fernseher natürlich einen USB-Slot. Ohne diesen kann man keinen Stick anschließen. Die entsprechende Buchse muss zudem eine sogenannte „Recordingfunktion“ besitzen. Nur so kann man die Sendung auf dem Datenträger speichern. Besonders Smart-TVs besitzen eine solche Funktion. Die Hersteller nennen diese oftmals „USB-Recording“. Man sollte also unbedingt in der Gebrauchsanweisung nachlegen, ob das Gerät über eine solche Funktion verfügt.
Viel Fernseher bieten mehrere US-Anschlüsse an. Man sollte den USB-Stick dort anstecken, wo die Beschriftung „HDD“ oder „HDD IN“ zu lesen ist. An dieser Stelle läuft die Übertragung der Datenmenge am schnellsten und der Aufnahme steht vonseiten des Fernsehers nichts im Wege.
Oftmals wird die Aufnahmefunktion soft angezeigt, wenn man den USB-Stick in die Buchse steckt. Somit ist man im Menü direkt am richtigen Punkt um die Aufnahme des Programms durchzuführen. Es kann allerdings auch sein, dass die Recordingfunktion, von den Werkseinstellungen her, deaktiviert ist. Dann muss diese vorerst eingeschaltet werden, damit der Fernseher die Aufnahme und Übertragung auf den Stick auch verarbeiten kann.

Der USB-Stick für die Aufnahme

usb-1653587_1920Grundsätzlich kann jeder USB-Stick für die Aufnahme verwendet werden. Es genügt auch schon eine USB-2.0-Schnittstelle damit die Daten sicher und schnell übertragen werden können. Allerdings gibt es bei den USB-Sticks ein kleines Problem. Dieses liegt im Speicherplatz. So sollte man bei einem USB Stick auf etwas mehr Speicherplatz setzen. Ein normaler Film mit einer länge von 90 Minuten in SD-Auflösung benötigt im Schnitt einen Speicherplatz von drei bis vier Gigabyte. Möchte man HD-Formate aufnehmen, so können sich die Daten durchaus in einem Bereich von 16 bis 32 Gigabyte pro Film bewegen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, wenn man einen USB-Stick mit einem Speicher von mindestens 32 Gigabyte ansteckt. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte man besser auf eine Speicherkapazität von 128 Gigabyte setzen.

So funktioniert die Aufnahme

Im ersten Schritt muss natürlich das Speichermedium mit dem Fernseher verbunden werden. Dies gelingt mit einem USB-Stick ganz einfach, indem man diesen in die dafür vorgesehene Buchse steckt. In vielen Fällen wird dieser dann automatisch vom Fernseher erkannt.
Nun muss man die Aufnahme programmieren. Dafür such man im Menü des Fernsehers den Aufnahmemodus heraus. In der Regel ist dieser im Programmguide zu finden. Man wählt nun den Sender und die gewünschte Sendung aus. Häufig wird die Start- und Endzeit automatisch vom Programm festgelegt. Möchte man diese nachjustieren, so kann man es manuell ohne Probleme machen. Schon ist die Aufnahmeprogrammierung abgeschlossen.
Im Anschluss an die Sendung kann man sich die Aufnahme einfach wiedergeben lassen. Entweder lassen sich die Sendungen nun direkt im Hauptmenü wiedergeben, oder es gibt ein spezielles Aufnahmemenü, in welchem man die Sendungen wiederfinden kann.

Erfurt-Blog: Wichtige Kriterien bei einem Skihelm

Wenn der nächste Skiurlaub vor der Tür steht und noch ein passender Helm benötigt wird, sollte man nicht einfach so drauf loskaufen. Es gibt einige wichtige Kriterien, die man beim Kauf eines guten und sicheren Skihelm beachten sollte. Aktuelle Skihelmmodelle gibt es bei Helmexpress.com.

Sicherheitszertifizierung

skihelm-helmexpress-02Skihelme werden regelmäßig auf ihre Sicherheit geprüft. Beim Kauf sollte man also auf das Prüfzeichen CE-EN-1077 achten. Wichtig ist außerdem, dass die Helme in Klasse A und in Klasse B unterteilt werden. Helme der Klasse A schützen den Kopf des Skifahrers sehr gut, während Helme der Klasse B zwar eine bessere Durchlüftung durch weniger Material garantieren, jedoch den Kopf dadurch eher weniger schützen.

Helmmodelle und Helmformen

Vor dem Kauf eines Skihelms ist es ratsam, den Kopfumfang mit einem Maßband genau abzumessen. Sitzt er nämlich zu locker, dann ist kein optimaler Schutz bei Stürzen mehr gewährleistet. Im Laden bei der Anprobe sollte auch eine sogenannte Trockenprobe durchgeführt werden, indem man den Helm aufsetzt und seinen Kopf kräftig schüttelt. So kann man sehen, ob der Helm verrutscht oder an seiner Stelle bleibt.

Materialarten

Grundsätzlich kann man sagen, dass das beste Material das ist, welches den stabilsten Schutz aufweisen kann.
Das am häufigsten benutzte Material an der Außenseite des Helmes ist aus Kunststoffen wie Polycarbonat oder Acrylnitril-Butadien-Styrol. Stabiler dagegen sind eher Materialien wie Carbon oder Fiberglas.

Kompatibilität mit Skibrille

skihelm-helmexpress-01Bei dem Kauf eines neuen Skihelms sollte auch eine passende Skibrille gekauft werden. Besonders wichtig bei der Anbrobe ist der Abstand zwischen der Oberkante der Skibrille und dem Helm entscheidend. Ist der Abstand nämlich zu groß, dann kann der kalte Wind auf die Stirn treffen. Bei einem zu geringem Abstand hingegen beschlägt die Brille schneller, da keine ausreichende Belüftung vorhanden ist. Der Abstand darf also weder zu klein noch zu groß sein. Ein Abstand von fünf Millimetern ist hierbei empfehlenswert.

Wann sollte der Helm ausgetauscht werden?

Auch ein sehr guter Skihelm neigt sich irgendwann dem Ende zu. Man sagt, dass alle drei bis vier Jahre ein Wechsel erforderlich sein kann.
Leichte Kratzer im Lack sind zum Beispiel nicht besorgniserregend. Ist der Helm jedoch einige Male heruntergefallen oder hat schon einen Sturz hinter sich, kann es sein, dass die Dämpfung des Aufpralls durch den Helm nicht noch einmal funktioniert.
skihelm-helmexpress-05Bei Kratzern im Sichtfeld ist auch große Vorsicht geboten, weil die Sicht dadurch stark beeinträchtigt werden kann.
Auch das Innenfutter sollte genauer betrachtet werden. Bei größeren Rissen und sichtbaren Fehlern sollte der Helm ausgetauscht werden, da das Risiko für Verletzungen sonst viel zu hoch ist.

Neueste Helmtechnologien

Heutzutage gibt es Skihelme, die mit Bluetooth ausgestattet sind, sodass man das Handy oder einen MP3 Player mit dem Helm verbinden kann. AUßerdem gibt es ganz moderne MIPS Helme, die vor Aufschlägen mit verschiedenen Kraftrichtungen schützen soll.

Koeln-Blog: Köln/Raderberg: Vermüllung und Drogen im Vorgebirgspark sind offensichtlich ein Dauerproblem.

„Neben der AWB, war dort offensichtlich auch das Kölner Ordnungsamt schon länger nicht mehr unterwegs“,

so das Fazit von Torsten Ilg, Bezirksvertreter der FREIEN WÄHLER in Rodenkirchen:

Gefahren im Park - Freier Wähler Köln deckt auf

Freie Wähler Köln TV VLOG – Video zum Thema Müll im Vorgebirgspark Köln

„Bürger berichten von regelrechten Verwahrlosungstendenzen. Ich habe mir deshalb am Sonntag persönlich ein Bild von der Situation im Park gemacht und muß leider sagen, dass die besorgten Anwohner mit ihrer Kritik nicht übertrieben haben. Denn trotz der jüngsten Kontrollen und Aufräumarbeiten der AWB Anfang Oktober, ist die Vermüllung noch an vielen Stellen zu sehen, oder es sind neue Lager und Müllberge entstanden.

Was mich besonders beunruhigt ist die Tatsache, dass auch im Bereich der historischen Ziergärten am Seerosenteich der Müll zugenommen hat. Neben Abfallbergen, Sperrmüll in Former alter Fahrräder, liegen dort massenhaft Zigarettenstummel unter den Parkbänken und neben den Mülleimern auf dem Boden. „Zudem gibt es klare Indizien dafür, dass der Vorgebirgspark auch beliebter Drogentreffpunkt geworden ist. Graffitis auf Mauern und Straßenschildern mit der Zahl 420 belegen zumindest, dass dort „Haschisch-Konsumenten“ angelockt werden sollen. Das Kürzel 420 kommt aus den USA und steht international für Bereiche im öffentlichen Raum, in denen sich die Drogenszene regelmäßig trifft. Ältere Mitbürger, Bewohner des Altenheims und Anwohner aus Raderberg und Zollstock meiden deshalb den Park in den Abendstunden. Am naheliegenden Spielplatz sollen Bürger auch schon mal Reste von Drogentüten und gebrauchte Spritzen gefunden haben.

dreck3Des weiteren besteht immer noch ein Lager von Obdachlosen oder illegalen Personen im Naturschutzgebiet „Raderberger Brache“, welches entlang der Vorgebirgsstraße und dem Laichweg in Zollstock an den Park anschließt (siehe Foto). Genaue Angaben über den Personenkreis kann Bezirksvertreter Torsten Ilg leider nicht machen, weil die Ordnungsbehörden diese Fragen nicht beantwortet haben. „Wer kümmert sich seitens der Stadt um diese Menschen?“, klagt Torsten Ilg an. Offen bleibt vor allem die Frage, wie lange die zuständigen Behörden der Stadt Kenntnisse über die Personen im Waldstück haben und welche Maßnahmen zukünftig ergriffen werden, den Park von diesen unhaltbaren Zuständen zu befreien.

Muenster-Blog: Flow – mit Harald Philipp

Hallo, ich würde euch gerne die Veranstaltung von Harald Philipp am Dienstag dem 14.11.2016 in Haus Münsterland, Immelmannstr.37, 48157 Münster empfehlen. Tolle Anekdoten zu seinem Buch „Flow“ – und warum dich Mountainbiken glücklicher macht!
19:30 Beginn der Veranstaltung, 19.00 Einlass, Abendkasse 20€!!

Leipzig-Blog: Kinder Piratenkostüme für Leipzig

Auf zur bunten Faschingszeit in Leipzig

Jedes, Jahr zeichnet sich der Beginn der Karnevals und Faschingszeit durch die bunte und aufgeheiterte Stimmung ab. Pünktlich zum Beginn der kalten Wintermonate und der fallenden Temperaturen, setzt auch in den häuslichen Kinderzimmern und heimischen Dekorationswerkstätten, das bunte Treiben und Kostümieren wieder ein. Neben den beliebteb Kinder Piratenkostüm, stehen einige ander bunte Kostümierungen hoch im Kurs. Von Elfen und Feen, bis großen und kleinen Raubkatzen, ist nahezu alles was bunt und fröhlich wirkt vorhanden. Besonders, für die kleinsten, sind diese Tage ein großes Fest und eine tolle Gelegenheit in die fantasievollen Vorbilder Märchenwelten aus Film und Fernsehen mit dem eigenen Kostüm zu schlüpfen.

Kinder Piratenhut

Neben dem ganheitlichen Kostüm, mit der Schminke, den passenden Schuhen, darf auch die Piratenkompfbedeckung nicht Fehlen. Ein echter Pirat, löst nur halb so viel Schrecken und Erfurcht aus, wenn der passende Piratenhut nicht dabei ist. Weil sich hier am schnellsten aus einem normalen Schulkind ein gefürchteter Kapitän zaubern lässt, legen die meisten Kinder hier am meisten Wert auf die passendene Verkleidung.

Kinder Piratenhut

bekannte Kinder Piratenkostüm Rollen

Spätestens, seit dem meisterlich dargestellten Piraten Rolle von Johnny Depp, sind diese mit Perlen behangene Kinder Piratenkostüme von der Kostümwelt der 5. Jahreszeit kaum noch wegzudenken. Doch auch klassische Piraten, mit Umhängen und Totenkopfflaggen, sind beliebte Verkleidungen. Für die Jungs, stellt sich etwa die Frage, ob die Auswahl zwischen einem kriegerischen, Ritterkostüm, oder den eher friedvollen Tier oder Mönchs-Kostüm fällt. Kinder Piratenkostüm – Mit zu den beliebtesten Kinder Karnevalsverkleidungen, gehört neben dem Polizei auch die Feuerwehr Uniform. Besonders gefragt, sind dazu natürlich auch die richtige Schminke, für den aufgemalten Bart oder etwaige Narben Bemalungen.

Wenn es sich bei den Kostümierungen um Außenkostüme handelt, sollte darauf geachtet werden, das das Kostüm entweder bereits, eine wärmenden Umhang besitzt oder dieser Zusätzlich in Form Kinder Piratenkostümeiner warmen Jack, eines Schals oder einer Mütze dem Kind mitgegeben wird. Alle Pelzigen Kostüme, wie Bären, Zebras, oder Löwen, haben in der Regel, durch den dicken Außenstoff, bereits eine integrierte Wärmeschutzfunktion.

Besonders, für die vielen Karnevalszügen, darf ein passender Beutel für die vielen und zahlreichen Kamelen nicht fehlen. Gerade kleinere Kinder, werden bei den Festumzügen nahezu überhäuft mit leckeren und Zuckerreichen Riegeln und Bonbons. Für die schauerlichen Tage vor dem Sessionsbeginn, zum ende des Oktobers, gibt es ebenfalls eine Fülle an Kostümen und Ideen, die ein stahlen und leuchten in Kinder Augen zaubern können. Besonders, das umherziehen mit mit den schauerlichen Verkleidungen ist ein großer Spaß.

Weitere Vorteile des Kinder Piratenkostüms, sind das die Kinder so je nach belieben verschiedene Rollen ausleben können. Nicht ohne Grund gelten die alt bekannten Freibeuter als Freie und Bunte, Personen.

Piratenkostüm Kind